Ausschreibung

Du fotografierst? Dann mach mit beim Fotowettbewerb SportBilder

Teilnehmen können alle Studierenden der TU Dresden.

In Verbindung mit der Sommersemester-Ausstellung SportBilder der UNIVERSITÄTSSAMMLUNGEN. KUNST+TECHNIK in der ALTANAGalerie (12.05. – 12.07.2014, Vernissage 9.05., 19 Uhr) loben die Kustodie der TU Dresden und das Universitätssportzentrum einen Fotowettbewerb aus, an dem sich sport- und fotobegeisterte Studenten aller Fakultäten der TU Dresden beteiligen können.

Beschreibung:

Du fotografierst deine Freunde mit der Handykamera im Handballfinale, wolltest schon immer deine Freundin beim Tanzen knipsen, willst die Bewegungssequenz miteinander kämpfender Körper festhalten und möchtest deine gelungenen SportBilder einer breiten Öffentlichkeit präsentieren?
Dann reiche sie beim Studenten-Foto-Wettbewerb der TU Dresden ein.

Dazu musst du kein Profi sein! Nutze einfach die Dir zur Verfügung stehenden Geräte. Der Wettbewerb trägt der technischen Entwicklung Rechnung, welche Fotoaufnahmen zu jeder Zeit und bei jeder Gelegenheit möglich machen. Selbst der Freizeitsport unterliegt einer fortschreitenden Medialisierung. Du warst oder bist ein Akteur bzw. ein traditioneller Zuschauer und hast dich nun gewandelt zu einem Produzenten. Zeige uns den Unisport aus deiner Perspektive und gewinne!

Preisgeld:

insgesamt 1.000,00 €
Die Aufteilung des Preisgeldes obliegt der Jury.

Ausschreibende:

Kustodie / UNIVERSITÄTSSAMMLUNGEN.KUNST+TECHNIK der TU Dresden Universitätssportszentrum der TU Dresden

Formelle Kriterien:

Gewünscht sind:
- für Wettbewerb E: ein Einzelbild
- für Wettbewerb S: eine Bildserie von 3 Bildern, wobei jeder Autor nur ein Einzelbild und/oder eine Bilderserie von
  max. 3 Bildern in gleicher Größe einreichen darf.

Erbeten werden Fotografien / Prints im Posterformat 20 x 30 cm, auf deren Rückseite der Name des Autors und der Bildtitel angegeben werden sollen. Einreichung der Prints siehe Einsendeadresse. Zusätzlich Bild-Daten mit Name des Autors und der Bildtitel senden an: ag-spwk@mailbox.tu-dresden.de

Bewertungskriterien:

Es werden sowohl Originalität, Nähe zum studentischen Sporttreiben wie auch die ästhetische Qualität deiner Fotografie(n) bei der Bewertung berücksichtigt.

Wettbewerb:

Step 1: Fotografieren, Bild(er) auswählen.
Step 2: Bild-Dateien senden an: ag-spwk@mailbox.tu-dresden.de (inkl. Kopie Immabescheinigung)
Step 3: Bild(er) printen und einsenden (persönlich vorbeibringen USZ oder per Post an USZ)
Step 4: an Preisverleihung am 12.07. teilnehmen

Teilnehmer:

Studierende an der TU Dresden

Teilnahmebedingungen:

Du stimmst zu, dass deine Fotografie(n) von uns genutzt werden darf. Deinen Preis kannst du oder ein Vertreter persönlich am 12.07. empfangen.

Einsendeschluss: 25.06.2014

Einsende-Adresse:

TU Dresden, Universitätssportszentrum, 01062 Dresden
Besucheradresse: Bürogebäude Falkenbrunnen, Chemnitzer Strasse 48 a (EG), 01187 Dresden

Zur Jury gehören eine/r der Kuratoren der Ausstellung SportBilder
Dr. Jens Bove, Direktor der Deutschen Fotothek
Andreas Heinz, Direktor des USZ / Markus Weinberger
Maria Obenaus, Kustodie der TU
Robert Michael, Sportfotograf
Alexander Endrullat, Kunststudent
Torsten Fiedler, Stadtentwässerung Dresden GmbH (den Wettbewerb förderndes Unternehmen).

Preisverleihung:

Die Preisverleihung findet zur Museums-Sommernacht Dresden 2014, am 12. Juli 2014, 21 Uhr in der ALTANAGalerie der TUD, Görges-Bau, Helmholtzstraße 9 statt.

Kontakt:

Markus Weinberg
Tel.: 0172-3520648
ag-spwk@mailbox.tu-dresden.de
www.freetomove.net